Das Radamt Die Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt

Das Radamt

geek zone

Hier stellen wir alles rein, was uns gefällt.

Holz Räder, Lastenräder, Liegeräder, Coole Anhänger, alles was wir auch gerne bauen, besitzen, fahren, tragen … möchten.

Viel Spaß beim sich daran freuen.

==================================

:::15:12:2017:::
ja und, dann ist’s halt hipster…

aber dafür schaut das Zeug von Isadore Apparel richtig geil aus.
Designt wird das Zeug von den zwei Brüdern Velith – beide slovakische Ex-Rennradfahrer. Und produziert wird in Pychov, in der Slovakei. Rapha und co können einpacken.

==================================

:::02:08:2017:::
dieses Rad war früher mal eine Flasche,

oder ein Plastiksackerl, oder ein Spielzeug oder oder… Das Brasilianische Unternehmen Muzzycicles stellt Fahrräder aus Plastik Müll her. Eine wunderbare Idee aus dem vielen Plastikmüll wieder etwas Neues zu machen. Aber immer noch kein Grund mehr Plastik zu verbauchen!
http://www.muzzicycles.com.br/muzzicycles-English/

==================================

:::04:06:2017:::
… oder doch Schauspieler

Der sympathischste Spaßvogel Hollywoods, der leider schon verstorben ist, hat auch die Faszination von schönen Fahrräder erkannt und konnte sich nie von seinen Prachtstücken trennen. Er brachte es somit zu einer stattlichen Kollektion von 87 Exemplaren.
Die Einnahmen au dem Verkauf der Sammlung von über $600.000 kamen dabei einer guten Sache zu Gute.

==================================

:::04:06:2017:::
im nächsten Leben werd‘ ich Architekt

Ist zwar eine alte Geschichte, aber trotzdem schön. Herr Embacher, seines Zeichens Architekt, und anscheinend ein erfolgreicher, ist Jahrelang seiner Leidenschaft als Fahrradsammler nachgegangen und hat dabei eine einzigartige Kollektion zustande gebracht, die sich weltweit sehen lassen kann. All die schönen Teile kamen am im Mai 15 unter den Hammer und wurden versteigert.

Zum Glück gibt es einen schönen Online Katalog

==================================

:::30:04:17:::
Licht zum aufpumpen

eine Pumpe im Messangerbag haben ist immer eine sperrige Angelegenheit, egal wie klein und handlich sie ist. Und dennoch sollte man sie immer dabei haben.
Deswegen hat der Designer Kai M. Röver Pumpe und Licht vermixt und die PUYL daraus gemacht. Mittels Induktion kann man damit den internen Akku wieder aufladen. Man muss dazu nicht extra die Luft aus dem Reifen lassen.
Leider bisher nur als Modell und nicht zu kaufen gefunden.
gesehen auf treehugger

==================================

:::24:10:16:::
Linksammlung von der Wiener Fahrradschau

wienerfahrradschau

Anbei mein selber gewählter Auszug von den Ständen, die mir am besten gefallen haben:

RÄDER
www.ritte.cc
www.urwahnbikes.de
www.standert.de
www.alpacargo.works
www.fern-fahrraeder.de
www.chesini.itwww.vello.bike
www.schindelhauerbikes.de
www.east.bike
www.meerglas.org
www.veloheld.de
www.tegernsee-bike.com
https://8bar-bikes.com/

ZUBEHÖR
www.cinq5.de
www.fahrradfilet.at

BEKLEIDUNG
www.alberto-pants.com
www.kaipara.de
http://www.cafeducycliste.com
https://katusha-sports.com
https://isadoreapparel.com
https://missionworkshop.com/

=================================

:::24:10:16:::
Was ist nur mit den Tschechen los?

repete

ein Rahmen ist dort schöner als der andere. Repete Cycles sind in Prag aufgestellt und machen customized Fahrrad in einer charmant schlichten Ästethik. Da weiß man gar nicht wo man zuerst hinschaun soll.
http://www.repetecycles.com

==================================

:::24:10:16:::
Unmoralisch schöne Rahmen

festka

baut der Rahmenbauer aus unserem nördlichen Nachbarland. In Tschechien gibt’s ein paar Burschen die unglaublich viel Liebe fürs Detail aufwenden und sowohl aus Carbon als auch aus Stahl an Originalität kaum zu überbieten sind.
http://www.festka.com/

==================================

:::24:10:16:::
Man merkt, Villach ist nur einen Steinwurf von Italien entfernt

rinkcycles

So schöne Räder wie von Rink bekommt man eigentlich nur im Urland der Rennrades. Der junge Unternehmer Jürgen Putzi beweißt, dass auch in Österreich schöne Räder hergestellt werden können und läßt mit seinem Können das Handwerk des Rahmenbauers wieder aufleben. Geschweißt, gemufft oder gelötet, in Villach bekommt man jedes Fahhrad nach eigenem Wunsch.
Instagram
Facebook

==================================

:::23:09:16:::
ein Fahrrad aus 23Wiener Bezirken

heineken_ridentity_feature-1200x801

Das Ridentitiy Bike ist  ein Projekt von Heineken. Die Idee dahinter ist trotzdem geil. 23 Betriebe aus 23 Wiener Stadtbezirken tüfteln, designen und basteln an einem einzigartigen Drahtesel made in Vienna.
Das Ergebnis wird auf der Wiener Fahrrad Schau 21023 Oktober präsentiert.

Link

==================================

:::31:05:2016:::
Die Schweden sind ein eitles Volk,

bike-airbag-collar-hovding

und deswegen möchten sie sich auch nicht mit einem Fahrrad Helm die Frisur kaputt machen. Und haben daher Hövding erfunden.
Hövding ist ein Airbag für den Kopf und wird als Kragenmanschette um den Hals getragen. Also Pomade sparen, denn die Frisur bleibt ab jetzt stehen.Zu bestellen mit vielen verschiedenen Überzügen auf hovding.de

==================================

:::30:05:2016:::
wo viel Radgefahren wird, gibt’s auch viele Pannen

cycle-savers

Wer in Koppenhagen nicht mit dem Rad fährt, ist schön doof. Die Stadt liebt Radfahrer und RadfahrerInnen lieben diese Stadt. Aber hin und wieder passiert auch scho mal eine Panne. Und daher hat der gebürtige Ottensheimer Tobi Gebetsberger mit ein paar Kollegen ein Start-Up gegründet: Cycle Safers
Quasi der Arbö für Radfahrer. Wann immer du eine Panne hast, kannst du mit einer App deine Standort bekannt geben und im Nu wird ein mobiler Reparatur Service- Mann oder -Frau, natürlich mit dem Rad, zu dir kommen. Und schon geht’s weiter.

==================================

:::28:05:2016:::
Stylo-mylo

freddiegrubb

Freddie Grubb – eine britische Fahhrad Legände. Und sein Name steht für Style. Aber vom feinsten. Die Produkte auf freddiegrubb.com sorgen für massiven Speichelfluss. Designed und produziert in London.

===================================

:::06:04:2016:::
Holz Räder vom Band – in Linz beginnt’s

myesel2

2 Linzer haben sich zusammen getan und ein Unternhmen my-esel gegründet. Das Individuelste Fahrrad der Welt wird an die Körperpropoertionen angepasst und besteht zu 90% aus Holz. Wie hipster ist bitte das Firmen-Logo? Geil!

==================================

:::06:12:2015:::
Mudguard

mudguard

Jeder kann sich noch an die Knallbunten „Schnalzbänder“ die in den 90er unglaublich trendy waren erinnern. Genau dieser Funktionsweise bedient sich Mudguard. Ein Kotflügel der sich durch leichtes Knicken wieder einrollt.
Andere Namen „Schnalzflügel“, „Knickschutz“ (Anm. schlechte Ideen aus der Radamt Redaktion)
Wer’s nicht kapiert: hier link wirds erklärt

==================================

:::23:11:2015:::
Die Energie aus der Flasche

add-e_Motor
möglicherweise nicht der effizienteste Elektro Antrieb für Fahrräder, aber sicher der unscheinbarste. Also wer nicht gerne zeigen will, dass er/sie mit elektrischer Hilfe unterwegs ist, kann mit Ad-e das sehr elegant verstecken.
Der Akku in Form einer Getränke Flasche ist echt genial.
more: link

==================================

:::23:11:2015:::
man darf ja auch mal weiterdenken

halfbike

Die Halfbike sind eine Mischung aus Scooter und Fahrrad oder eine Gerät aus dem Fitnesscenter auf Rädern. Wie auch immer, schön dass sich Leute immer wieder was neues einfallen lassen. Ob sich’s durchsetzt oder nicht, wird man sehen. Immerhin haben sie schon den RedDot Design Award für Mobility bekommen.
www.halfbikes.com

==================================

:::16:11:2015:::
unsere liebste Konkurrenz

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

mit dem Spruch „IBOMBO hilft jedem Radfahrer in Not“ wirbt die kleine Firma aus Polen für ihr Produkt. Die schlau durchdachte und überaus praktikable Fahrrad-Reparatur-Station wurde von einer Handvoll Radfahrern entwickelt und bietet alle notwendigen Werkzeuge inklusive einem Montageständer. Wir hätten gerne so eine vor der Radamt Haustür.
Hier der link zur Seite

=================================

:::16:11:2015:::
die Weiterentwicklung des Fahrraddynamos

Spinetics akkuladen

ein Einmann-Einfrau Betrieb aus Miami hat dieses scheinbar simple Ladegerät CYDEKICKS für Smartphones entwickelt.
– kontaktfrei mit USB Ladegkabel
– ohne besonderem Werkzeug zu montieren
zu der Seite hier

================================

:::02:09:2015:::
Jetzt auch in Österreich

moose rahmenbau

Der Herr Moser hat’s geschnallt, dass der Wunsch nach einem selber gebauten Fahrrad auch bald die ÖsterreicherInnen heimsucht. Und hat angefangen, Fahrrad-Selbstbau Workshops anzubieten. Vielleicht fahren wir da mal hin.
www.moos.bike man beachte die Top Level Domain „.bike“ – wie cool !

==================================

:::17:08:2015:::
Täglich werden über 15 Millionen Räder gestohlen!

yerka

Doch damit ist jetzt Schluss. Verspricht zumindest der Fahrradhersteller YERKA.
Das Ingenieurs Kollektiv  hat ein System erfunden, bei dem das Rad mit seinen eigenen Teilen, hier mit einem zerlegbaren Unterrohr und der Sattelstütze festgemacht wird.
Noch besser wär, wenn die Leute erst gar nicht zu klauen anfangen.
Zu finden hier: www.yerkabikes.com

==================================

:::10:06:2015:::
Eine Bierkiste hat die Maße 400×300 …

Hinterhermax_Bier

…und Hinterher baut den passenden Anhänger dazu. Der kleine Hinterher hat genau die Maße 600 x 400. Kein Zufall, dass der ausgerechnet aus der Biermetropole München kommt.
Man kann ihn als Handkarren ziehen, ganz klein zusammenklappen, als Sackrodel verwenden und vieles mehr.
Zum Schmökern und Bestellen geht’s hier weiter hinterher

=================================

:::31:05:2015:::
Das einzige Trike, welches nicht in Asien hergestellt wird: Steintrike

steintrike

Thomas Stein ist ein Freak – aber ein unglaublich sympatischer Freak. Und anscheinend auch ziemlich smart und geschickt.
In seiner eigenen Werkstatt in Gänserndorf produziert er die Rahmen für seine Trikes.
Alle komponenten sind Standart Komponenten und können auf der ganzen Welt ausgestauscht oder repariert werden.
Sein Geschwindigkeitsrekord: 135 km/h – mit E-Motor.
Zu kaufen – nur bei ihm persönlich. Thomas Stein möchte alle seine Kunden kennenlernen.

www.bike-revolution.at oder www.steintrike.de

====================================

:::31:05:2015:::
Schicke Clip-Schuhe? – Gibt’s!

Giro-Shoes

Giro macht wunderschöne SPD Schuhe, die sogar zum Anzug eine gute Figur machen.
Perfekt für Bürohängste die mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren.
Und bei geschulten Kenneraugen ernten sie sicher Sympathiepunkte für ihre Sportlichkeit.
Gefunden unter: Giro Schuhe

Mehr schöne Schuhe hat:
DZR shoes
Quock Pham
Chrome Industries
Dromarti

=======================================

:::11:02:2015:::
Schauen sie aufs Detail!

holzfelge

hier kommen Felgen aus HOLZ zum Einsatz.
Bastler von der Boku haben aus einem Uniprojekt eine Firma gemacht.
G’schmeidige Fahrweise durch die Dämpfungseigenschaften von Eschen-, Birken- und Fichtenholz – aus Österreich. Versteht sich.
Mehr schöne Bilder… hier

==================================

:::11:02:2015:::
Und hier noch einer:

superpedestrian

Copenhagen Wheel. Schaut auch geil aus.

==================================

:::09:12:2014:::
einer der schönsten E-Bike Umbausatzanbieter fährt extra fürs Fotoschooting nach Wien in den Prater

smart-wheel-6

dei Flykly E-Bike Naben gibt’s nur auf Vorbestellung.
Keine Kabel verlegen, das Schalten funktioniert über die dazugehörige Smartphone App.
Ziemlich smart. flykly

==================================

:::05:12:2014:::
danke open source. die dänischenTüftler von CYX Cargo stellen eine Bastelanleitung für ein Liegerad  online zur Verfügung.
Kein Schweißen, kein Löten – nur Bohren und Schrauben und alles aus einfachen Alu Profilen.
ONESEATER-Amsterdam6

mehr unter cyx cargo

==================================

:::26:11:2014:::
Das Ultimate Urban Utility Bike
mit einfallsreichen Features… einem Lenker, der zum einem Bügelschloss umfunktioniert werden kann, Bürsten statt Kothflügel, tolle Front Ladefläche,uvm.
Das DENNY Bike ist der Gewinner des Bike Design Projects

==================================

:::17:09:2014:::
Und aus einem anderen Nachbarland – Ungarn, kommen diese schlau durchdachten Kuriertaschen.
Hip – Praktisch – und quasi unkaputtbar

bagaboo
außerdem gibt’s noch andere unverzichtbare Accessoires fürs Radfahren.
Alles bei bagaboo

==================================

:::16:09:2014:::
Hier mal ein Beitrag aus der Modewelt:
Segrasegra aus Prag macht superchicke Funktionskleidung für den Städtischen Radfahrer. [?]
Wir finden, das lässt sich sogar elegant zu Fuß tragen.
Designt und geschneidert in Tschechien – also fast scho regionale Produktion.

segraegra

www.segrasegra.cz

=================================

:::20:08:2014:::
ein schöner Bericht über die Herstellung eines Woodbikes auf www.mtb-news.de link

DasWoodbike

======================================

:::17:06:2014:::
Bicycle’s Made of Wood

f8bd4e31694f735bf439387c3e8b9f22

man kommt aus dem Staunen nicht mehr raus. Was für schöne Teile auf diesem Blog

===================================

:::23:06:2014:::
Jiggernaut: Bau dir deinen eigenen Stahlrahmen

2 gewiffte Burschen aus den Staaten haben mittels kickstarter eine pfiffige Schablone für den Eigenbau von Stahlrahmen auf den Markt gebracht.

jiggernaut2

Diese Schablone + das notwendige Material (Stahlrohre, Muffen, etc) kann man um erschwingliche 499 $ im Internet käuflich erwerben.

jiggernaut1

Link zur Bestellung
Link zu Kickstarter

 

Kommentare sind geschlossen.